"Der richtige Wein zur Speise"
(ca. 3,5 Stunden; 6 Gänge, 8-12 Weine)

Generelles
Alle Weinseminare sollen Weinwissen in lockerer Atmosphäre vemitteln. Dabei sollten alle auf ihre Kosten kommen jene, die einfach einen netten Wein-Abend verleben möchten, und jene, die echtes Knowhow erwerben oder ihr Wissen vertiefen möchten.

Teilnahmevoraussetzungen
keine; dieses Seminar eignet sich auch gut für Kundenveranstaltungen oder Gruppen.

Seminarinhalte
Wenn Sie im Restaurant häufig unsicher sind, welcher Wein wohl zu dem ausgesuchten Menü passt oder Sie sich beim Weinkauf für das Essen zu Hause ebenso überfordert fühlen, dann ist dieses Seminar genau richtig für Sie. Denn mit den meist falschen Regeln à la "Weißwein zum Fisch, Rotwein zum Fleisch" ist Ihnen nicht geholfen. Wir möchten Ihnen die Grundregeln der Harmonie zwischen Wein und Speise vermitteln und lassen Sie diese auch gleich selbst nachvollziehen. Zu jeder Speise kredenzen wir 2 Weine, einen passenden und einen unpassenden. Sie erleben, wie Weinsäure ein gutes Essen zerstört und wie bitter ein Rotwein werden kann, wenn er mit dem falschen Essen kombiniert wird. Im Vordergrund steht bei diesem Seminar Ihr eigenes Geschmackserlebnis. Am Ende des Seminars sollen Sie nicht nur gesättigt sondern auch in der Lage sein, ohne vertiefte Kenntnisse über die Weine der Welt jene Weine auswählen, die Ihr Menü gut begleiten.

Besondere Bemerkungen
Wegen der grossen Anzahl Weine, die wir verkosten werden, empfehlen wir,
mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß zum Seminar zu kommen.